Achtsamkeit & Gesundheit


Wenn die Worte fehlen

Sprachstörungen nach einem Schlaganfall

Heuberger Frauengespräche am Morgen

In Deutschland leben 100 000 Menschen mit einer Aphasie, einer Sprachstörung, die häufig nach einem Schlaganfall auftritt. Auch andere Erkrankungen des Gehirns können dazu führen. 25 000 Personen erkranken jährlich neu daran. Aber auch die Funktion der Sprechmuskeln kann geschädigt sein und zu einem undeutlichen, verwaschenen Sprechen führen. Wie kann man damit umgehen, wenn auf einmal ein Angehöriger, eine Freundin, Bekannte betroffen sind und die Kommunikation eingeschränkt ist.

Über die verschiedenen Störungen der Sprache und des Sprechens möchte die Logopädin Gabriele Leibold in ihrem Vortrag informieren und Tipps für den Umgang mit Betroffenen geben. Aber es soll auch Zeit für Austausch und Fragen bleiben.


Leitung/Referent(in):  Gabriele Leibold, Logopädin, Rietheim
Termin(e): 

Dienstag, 15.10.2024, 9.00 - 11.00 Uhr

Ort:  Gemeindehaus St. Katharina, Pfarrgäßle 2, Böttingen
Beitrag:  5,00 €
Anmeldung:  ohne Anmeldung
Veranstalter:  Heuberger Frauengespräche
Hinweis:  Kontakt: Christa Lenhardt-Sobko Tel. 07429/916575 – Gabriele Leibold Tel. 07424/601964

Zurück...


Aktuelle Veranstaltungen

Offener Stilltreff

Termin:  Mi., 17.07.2024, 9:30
Details und Anmeldung

Schreibwerkstatt in Präsenz EINZELTERMINE

Termin:  Mi., 17.07.2024, 17:00
Details und Anmeldung

Mehrtägige Pilgertouren 2024 mit Heidrun Hog-Heidel

Termin:  Fr., 19.07.2024, 8:00
Details und Anmeldung

MBSR Übungsabende - Mindfulness Based Stress Reduction

Termin:  Mo., 22.07.2024, 18:30
Details und Anmeldung

Offener Stilltreff

Termin:  Mi., 24.07.2024, 9:30
Details und Anmeldung

Offener Stilltreff

Termin:  Mi., 31.07.2024, 9:30
Details und Anmeldung

Kalender