Gesellschaft & Werte


Fair kaufen in Tuttlingen

Ein fairer Stadtrundgang mit drei Stationen

Seit Dezember 2014 ist Tuttlingen als „Fair-Trade-Stadt“ zertifiziert. Aber fairer (Welt-) Handel klingt oftmals so weit weg. Deshalb wollen wir ganz konkret an drei Stationen zeigen und erleben, wie fairer Handel in Tuttlingen möglich ist. Fair gegenüber dem globalen Süden, aber auch fair gegenüber den nachfolgenden Generationen.

An den drei Stationen „Weltladen“ (Fairer Welthandel), „Waagemut“ (Unverpacktladen) und „Buntgut“ (Upcycling) lernen wir aus erster Hand deren Konzepte kennen und bekommen einen Einblick in die jeweilige Arbeit. Dabei gibt es natürlich Möglichkeiten Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Machen Sie sich mit uns auf den Weg!


Leitung/Referent(in):  Otmar Wetzel, Lehrer und Theologe, Tuttlingen; Johannes Schwarz, Lehrer, Nendingen
Termin(e): 

Freitag,  07.10.2022, 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Ort:  Treffpunkt am runden Eck in Tuttlingen (vor Hotel Ritter, Königstraße 12)
Beitrag:  auf Spendenbasis
Anmeldung:  ohne Anmeldung
Veranstalter:  Kath. Erwachsenenbildung Kreis Tuttlingen e.V.

Zurück...


Aktuelle Veranstaltungen

Sommer im Park

Tuttlingen faltet Kraniche für den Frieden
Termin:  Do., 18.08.2022, 15:00
Details und Anmeldung

„Ich bin stark“ – Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Veranstaltungsreihe von AntiTAT
Termin:  Mo., 29.08.2022, 10:00
Details und Anmeldung

Alles Trauma - oder was?

Termin:  Mo., 05.09.2022, 17:00
Details und Anmeldung

Offene Schreibwerkstatt - Online

Termin:  Mi., 07.09.2022, 18:00
Details und Anmeldung

Vollmondwanderung

Termin:  Sa., 10.09.2022, 20:15
Details und Anmeldung

Fit fürs 1. Lebensjahr

Termin:  Di., 13.09.2022, 10
Details und Anmeldung

Kalender