Weiterbildung & Persönlichkeit


Ausbildung zum/zur ganzheitlichen Gedächtnistrainer*in

3-teiliger Ausbildungskurs/ auch als Einzel-Module buchbar

Als ganzheitliche Gedächtnistrainer*in aktivieren und unterstützen Sie die kognitive Leistungsfähigkeit Ihrer KlientInnen und KundInnen. In dieser 3-teiligen Ausbildungsreihe erhalten Sie das notwendige Wissen und geeignete Methoden, um Einheiten zum ganzheitlichen Gedächtnistraining selbstständig zu konzipieren und mit Ihren Teilnehmer*innen durchzuführen. Sie lernen viele Übungen zu den verschiedenen Hirnleistungen kennen, erstellen eigene Übungen und bekommen Tipps und Anregungen, um abwechslungsreiche und unterhaltsame Stunden zu gestalten. Außerdem erfahren Sie auf verständliche Weise die wichtigen Grundlagen über die Funktion des Gehirns und neueste Erkenntnisse über Lernen und geistige Fitness.

TrainerInnen für ganzheitliches Gedächtnistraining arbeiten mit Schulkindern, in Seniorengruppen, in der Erwachsenenbildung, in Pflege- und Rehaeinrichtungen und in der Ergotherapie.

Die umfangreichen Seminarunterlagen enthalten ausführliche Informationen über das Gehirn, Gedächtnistraining mit verschiedenen Zielgruppen (von Kindern bis hin zu dementiell veränderten Menschen), Lernstile und Merktechniken, Vorbereiten von Trainingseinheiten uvm.

Ausbildungsinhalte sind:

  • Grundlagen der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses
  • Lernstile und Merktechniken
  • Kursplanung, Methodik und Didaktik für Gedächtnistrainingseinheiten
  • Gedächtnistraining mit den verschiedenen Zielgruppen 
  • Aspekte der Gerontologie

Modul 1 (Grundkurs): Mi., 30.11.2022, 9.00 Uhr – So., 04.12.2022, 12.00 Uhr

Modul 2 (Aufbaukurs 1): Mi., 18.01.2023, 9.00 Uhr – So., 22.01.2023, 12.00 Uhr

Modul 3 (Aufbaukurs 2): Mi., 22.03.2023, 9.00 Uhr – So., 26.03.2023, 12.00 Uhr


Leitung/Referent(in):  Petra Schmid, Gedächtnistrainerin, Ausbildungsleiterin BVGT, Sabine Kelkel, Gedächtnistrainerin, Ausbildungsleiterin BVGT
Termin(e): 

Modul 1 (Grundkurs):
Mi., 30.11.2022, 9.00 Uhr – So., 04.12.2022, 12.00 Uhr

Ort:  Hechingen, Bildungshaus St. Luzen, Klostersteige 6
Beitrag:  395,00 € Kursgebühren inkl. Unterlagen pro Modul; 99, – € Tagesverpflegung pro Modul
Anmeldung:  für Modul 1 bis Di., 18.10.2022 bei keb Zollernalbkreis, Tel. 07433/90110-30, www.keb-zak.de
Veranstalter:  Kath. Erwachsenenbildung Zollernabkreis e.V.

Zurück...


Aktuelle Veranstaltungen

Sommer im Park

Tuttlingen faltet Kraniche für den Frieden
Termin:  Do., 18.08.2022, 15:00
Details und Anmeldung

„Ich bin stark“ – Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Veranstaltungsreihe von AntiTAT
Termin:  Mo., 29.08.2022, 10:00
Details und Anmeldung

Alles Trauma - oder was?

Termin:  Mo., 05.09.2022, 17:00
Details und Anmeldung

Offene Schreibwerkstatt - Online

Termin:  Mi., 07.09.2022, 18:00
Details und Anmeldung

Vollmondwanderung

Termin:  Sa., 10.09.2022, 20:15
Details und Anmeldung

Fit fürs 1. Lebensjahr

Termin:  Di., 13.09.2022, 10
Details und Anmeldung

Kalender